Christopf_Oswald_quad.jpg

Christof Oswald

Bühler AG

Seine berufliche Laufbahn beginnt mit der «Stifti» bei Bühler in Uzwil. Danach durchlief er sämtliche Stationen im internationalen Technologiekonzern. 2018 feierte der heutige Personalchef sein 40. Dienstjubiläum. Nach der Berufslehre absolvierte Oswald eine kaufmännische Weiterbildung und übte diverse Funktionen in Entwicklungs- und Kundenprojekten für alle Divisionen aus. Dabei sammelte er vielfältige Führungserfahrung, die er als Projektleiter Informatik und Bereichsleiter Controlling laufend vertiefte. Von 1993 bis 2005 war er kaufmännischer Leiter der Division Manufacturing und Logistics. Von 2006 bis 2015 leitete er Corporate Human Resources. Seit Juli 2015 ist er Head of Human Resources.

 

Mit dem Ende 2021 begonnenen Bau des Energy Centers wird er als Projektleiter die Bereiche Lifelong Learning (Berufs- und Erwachsenen-bildung), Health & Lifestyle sowie Prototyping & Production weiter für Bühler ausbauen. Die Eröffnung des Energy Centers ist für Juni 2023 geplant. Daneben ist Oswald Stiftungsratspräsident der Bühler Pensionskasse, Vorsitzender der Raiffeisenbank Regio Uzwil, VR-Mitglied der Pensionskasse von Raiffeisen Schweiz und Vizepräsident der IHK St.Gallen-Appenzell.